Zum Inhalt springen
Inhalt

Zürich Schaffhausen Der bekannteste Hallauer heisst Stanislas Wawrinka

Die Freude über den Australian Open-Sieg des Schweizer Tennisspielers ist im Schaffhauser Weinbaudorf Hallau besonders gross. Stanislas Wawrinka ist nämlich offiziell Hallauer Bürger.

Stanislas Wawrinka mit dem Australian Open-Pokal.
Legende: Auch ein Sieg für Hallau: Stanislas Wawrinka mit dem Australian Open-Pokal. Keystone, Montage: SRF

Alfred Neukomm, Gemeindepräsident von Hallau, hat nur zufällig herausgefunden, dass Stanislas Wawrinka Hallaus berühmtester Bürger ist: «Er hat mal persönlich bei unserer Einwohnerkontrolle angerufen, als vor drei Jahren seine Tochter zur Welt kam. Es ging um den Schriftenempfangsschein oder so. Erst so merkte ich, dass Stanislas Wawrinka Hallauer ist!» Wawrinkas Mutter, eine geborene Meyer, hat nämlich Hallauer Wurzeln.

Einladung ans Herbstfest

Nun will Hallau den Tennis-Superstar persönlich feiern. Alfred Neukomm hat Stanislas Wawrinka eine persönliche Einladung geschickt für die 950-Jahr-Feier im August. Oder Wawrinka könnte bei den traditionellen «Herbstsonntagen» in Hallau vorbeischauen. «Wir wollen ihm Hallau zeigen und mit ihm anstossen», erklärt Neukomm gegenüber dem «Regionaljournal Zürich Schaffhausen».

Nur etwas kann Hallau dem Australian Open-Gewinner nicht bieten: einen Tennisplatz.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.