Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Audio Schatztruhe des zeitgenössischen Jazz: Das Archiv des Schaffhauser Jazzfestivals abspielen. Laufzeit 04:36 Minuten.
Aus Regionaljournal Zürich Schaffhausen vom 21.05.2019.
Inhalt

Geschenk zur 30. Ausgabe Das Schaffhauser Jazzfestival stellt sein Archiv online

Schon zum 30. Mal findet dieses Jahr das Schaffhauser Jazzfestival statt: Die Werkschau des Schweizer Jazz und der improvisierten Musik. Für die Jubiläums-Ausgabe machen die Organisatoren der Öffentlichkeit und sich selber ein besonderes Geschenk: Sie stellen ihr Archiv online.

Portrait Urs Röllin
Legende: Urs Röllin freut sich auf sein 30. Jazzfestival in der Kammgarn in Schaffhausen. SRF

Urs Röllin hat das Festival 1990 zusammen mit Hausi Naef gegründet. Bei ihnen hat sich in der langen Zeit kistenweise Material angesammelt: Künstlerbiografien, Zeitungsausschnitte, Konzertkritiken. Aber auch Bilder, Filmaufnahmen und vor allem über 2’500 Stunden Tonmaterial. Darunter auch Konzertmitschnitte von Radio SRF in CD-Qualität.

Zwei Jahre Arbeit

Für die Aufarbeitung des umfangreichen Materials konnte Urs Röllin die Hochschule Luzern gewinnen, wo er als Dozent arbeitet. Zusammen mit der Schweizerischen Nationalphonothek hat die Hochschule in den letzten zwei Jahren das Material aufgearbeitet und weitgehend digitalisiert. 300’000 Franken hat diese Arbeit gekostet. Finanziert wurde das Projekt mit Hilfe von Stiftungen und Sponsoren.

Schaffhausen und auch wir hätten das nie selber machen können.
Autor: Urs RöllinGitarrist, Dozent und Festival-Gründer

Pünktlich zur Eröffnung des 30. Schaffhauser Jazzfestivals geht das Archiv nun online. Der Zugang über das Internet ist gratis. Auf die Tondokumente kann online aber nur in Ausschnitten zugegriffen werden – aus Gründen des Urheberrechtes. Wer die ganzen Konzerte hören will, muss dafür in eine Bibliothek gehen.

Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?