Heute Ab 20 Uhr: Das Live-Podium zu den Zürcher Ständeratswahlen

Im Kanton Zürich treten die Bisherigen, Felix Gutzwiller (FDP) und Verena Diener (GLP), nicht mehr an. Um ihre Sitze entsteht ein spannender Kampf: Gleich sieben Kandidatinnen und Kandidaten wollen ins Stöckli einziehen. Im Live-Podium des «Regionaljournals» und der NZZ kreuzen sie die Klingen.

Porträts Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Diese Kandidatinnen und Kandidaten wollen für den Kanton Zürich in den Ständerat. Keystone

Die Kandidatinnen und Kandidaten für die beiden frei werdenden Zürcher Ständeratssitze treten gegeneinander an. Auf dem Podium des «Regionaljournal Zürich Schaffhausen» und der NZZ diskutieren sie über die Flüchtlingspolitik, die Wirtschaftspolitik, die der Kanton Zürich braucht – und wie sie den Kanton Zürich in Bern vertreten wollen.

Über diesen Link kann die Diskussion live mitverfolgt werden.

Mit dabei sind:

Das Gespräch leiten Hans-Peter Künzi (SRF) und Luzi Bernet (NZZ). Der Eintritt ist frei. Nach der Veranstaltung wird ein Apéro offeriert.

Öffentliche Podiumsdiskussion

Mittwoch, 16. September 2015, 20:00 Uhr
NZZ-Foyer, Falkenstrasse 10, Zürich
Türöffnung 19:30 Uhr – oder Live auf SRF4 News