Zum Inhalt springen
Inhalt

Mehrstündige Sperrung Stau nach Massenkarambolage auf der A1

  • Bei einer Massenkarambolage sind am Vormittag auf der A1 beim Limmattaler Kreuz zwei Personen leicht verletzt worden.
  • Die Ursache für die Karambolage mit neun Fahrzeugen ist laut Polizeiangaben noch nicht geklärt.
  • Die A1 war in der Folge in Fahrtrichtung St.Gallen während mehrerer Stunden gesperrt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.