Zum Inhalt springen

Rätselrundgang durch Zürich Wie gut kennen Sie die alte Stadt Zürich?

Vor 125 Jahren wurde Zürich eine Grossstadt: Wir nehmen Sie in unserem Quiz mit auf eine Zeitreise.

Die Stadt Zürich feiert ein Jubiläum: 125 Jahre Grossstadt. 1893 erreichte die Stadt mit der Eingemeindung von elf Nachbarsquartieren die 100'000er-Marke und wurde zur grössten Stadt der Schweiz.

Damals sah das Stadtbild noch etwas anders aus. Wir testen Ihre historischen Kenntnisse mit alten Aufnahmen. Die Antworten finden Sie ganz unten am Ende des Artikels.

Wir beginnen mit einer lösbaren Aufgabe. Wo entstand 1890 dieses Foto?

Jetzt wird es etwas urbaner. In welchem Stadtkreis ist diese Strasse heute angesiedelt?

Gehen wir wieder an den Stadtrand. Wo liegt dieses beschaulichen Fleckchen Erde, das nach 1893 auch zur Stadt Zürich gehörte?

Zum Schluss ein markantes Gebäude – das es damals noch nicht gab. Welches Haus fehlt auf diesem Bild?

Nun aber genug gerätselt. Zur Belohnung folgen ein paar Bilder zum vergleichen, wie die Stadt früher aussah – und wie sie sich uns heute präsentiert.

Bildvergleich

Regler nach links verschieben Regler nach rechts verschieben
Legende:Der Rigiplatz im Kreis 6.Die Veränderung von 1911 bis 2018.zvg (Stadt Zürich)

Hier der Hauptbahnhof, das Landesmuseum und der Platzspitz.

Bildvergleich

Regler nach links verschieben Regler nach rechts verschieben
Legende:Der PlatzspitzHB, Landesmuseum und Park im Jahr 1932 und heute.zvg (Stadt Zürich)

Und zu guter Letzt noch der Blick auf die Silhouette des Hochschulquartiers. Diese dürfte sich in den nächsten Jahren weiter verändern.

Bildvergleich

Regler nach links verschieben Regler nach rechts verschieben
Legende:Die UniversitätBlick auf die Universität Zürich und die ETH 1914 und heute.zvg (Stadt Zürich)

Auflösungen:

1. Korrekt ist Antwort b) Waid. Oberhalb des heutigen Waid-Spitals. Bis heute einer der beliebtesten Aussichtspunkte in der Stadt Zürich.

2. Die richtige Antwort lautet a) Aussersihl. Es ist die Motorenstrasse im heutigen Kreis 5.

3. Richtig ist a) Höngg. Ein Teil der Reben konnte sich bis heute halten.

4. Die korrekte Antwort ist c) Lochergut. Übrigens: Wenn Sie ins Lochergut hineinhören möchten, folgen Sie diesem Link.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.