Zum Inhalt springen
Inhalt

Zürcher Regierungsratswahlen BDP nominiert Nationalrätin Rosmarie Quadranti

Die Politikerin Rosmarie Quadranti hält eine Rede im Nationalrat
Legende: Von Bern zurück nach Zürich? Nach sieben Jahren im Nationalrat will Rosmarie Quadranti Regierungsrätin werden. Keystone

Die BDP des Kantons Zürich hat an ihrer Mitgliederversammlung in Winterthur einstimmig ihre Parteipräsidentin und Nationalrätin Rosmarie Quadranti als Kandidatin nominiert. Die 61-jährige sitzt seit 2011 für die BDP im Nationalrat und amtet seit drei Jahren als Fraktionspräsidentin. Einen Namen hat sie sich in den letzten Jahren vor allem in der Bildungspolitik gemacht.

Als Regierungsrätin wolle sie nicht alles auf den Kopf stellen, erklärt sie gegenüber dem «Regionaljournal Zürich Schaffhausen», aber sie sehe durchaus einen Optimierungsbedarf im Kanton, zum Beispiel in der Bildungs- und Familienpolitik.

Vieles läuft gut im Kanton Zürich. Aber es hat Potential nach oben.
Autor: Rosmarie QuadrantiBDP-Kandidatin für Zürcher Regierungsrat

Die BDP ist im Kanton eine Kleinstpartei mit einem Wähleranteil von unter 3 Prozent. Im Kantonsrat verfügt die Mittepartei über sechs Sitze. Dennoch seien die Chancen intakt, ist Fraktionschef Marcel Lenggenhager überzeugt. Die Wählerinnen und Wähler wünschten sich weniger Polarisierungen in der Politik.

Wir haben als Mittepartei gezeigt, dass wir Brücken zwischen links und rechts bauen können.
Autor: Marcel LenggenhagerFraktionspräsident BDP Kantonsrat Zürich

Für die Wahlen strebt die BDP ein Mittebündnis mit der EVP und der GLP an. Erste Gespräche hätten bereits stattgefunden, entschieden sei jedoch noch nichts.

Die EVP hat am Dienstag Hanspeter Hugentobler (Pfäffikon) als Kandidat nominiert. Die GLP schickt entweder Christoph Ziegler (Elgg), Cyrill von Planta (Zürich) oder Jörg Mäder (Opfikon) ins Rennen.

Diese Parteien und Köpfe kämpfen um einen Sitz in der Kantonsregierung

Partei
Kandidatinnen und Kandidaten
FDPThomas Vogel (Kantonsrat), Carmen Walker Späh (bisher)
SVPNatalie Rickli (Nationalrätin), Ernst Stocker (bisher)
SPMario Fehr (bisher), Jacqueline Fehr (bisher)
GLPJörg Mäder (Kantonsrat)
GrüneMartin Neukom (Kantonsrat)
CVPSilvia Steiner (bisher)
EVPHanspeter Hugentobler (Kantonsrat)
BDPRosmarie Quadranti (Nationalrätin)
EDUHans Egli (Kantonsrat)
ALWalter Angst (Zürcher Gemeinderat)

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.