Das Stimmvolk entscheidet am 25. November über zwei Initiativen und eine Gesetzesänderung zu der das Referendum erhoben wurde. Konkret geht es um die Selbstbestimmungs-Initiative, die gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten und die Hornkuh-Initiative.

  • Ergebnisse auf einen Blick – Volk folgt Bundesrat und Parlament (Artikel enthält Video)

    Ergebnisse auf einen Blick – Volk folgt Bundesrat und Parlament

    Wäre schon Anfang November abgestimmt worden, würde das Stimmvolk den Empfehlungen von Bundesrat und Parlament folgen.

  • Video ««Fremde Richter» kurz erklärt» abspielen Video ««Fremde Richter» kurz erklärt» abspielen

    «Fremde Richter» kurz erklärt

    2:14 min, vom 12.11.2018

  • Video «Detektive im Gesetz kurz erklärt» abspielen Video «Detektive im Gesetz kurz erklärt» abspielen

    Detektive im Gesetz kurz erklärt

    2:47 min, vom 13.11.2018

  • Video «Alle streiten über das Horn – das steckt dahinter» abspielen Video «Alle streiten über das Horn – das steckt dahinter» abspielen

    Alle streiten über das Horn – das steckt dahinter

    2:30 min, vom 12.11.2018

Selbstbestimmungs-Initiative

Überwachung Sozialversicherte

Hornkuh-Initiative

Kantone

Gemeinden