Zum Inhalt springen

Wahlen GL Hansjürg Rhyner: «Ne pas de problèmes du tout»

Als wilder Kandidat steigt Hansjürg Rhyner in den Wahlkampf. Seine Partei, die FDP, hat Stimmfreigabe beschlossen. Sie begründet ihren Entschluss mit der Wahl von Thomas Hefti im Februar. Mit ihm konnte die FDP ihren Sitz im Stöckli halten. Hinter Hansjürg Rhyner steht ein überparteiliches Komitee.

Legende: Audio «Porträt: Hansjürg Rhyner» abspielen. Laufzeit 5:03 Minuten.
5:03 min

Politische Laufbahn

  • Präsident FDP Elm
  • Heute im Vorstand der FDP Glarus

Weitere Ämter

  • Präsident der TCS-Sektion Glarus und VR-Mitglied des TCSSchweiz
  • Präsident der Sportbahnen Elm
  • VR-Mitglied des Autobetriebs Sernftal

Berufliche Laufbahn

  • Jura-Studium an der Hochschule St. Gallen und an der Université de Fribourg
  • 1991 Anwalts- und Notariatspatent des Kantons Glarus
  • 1997 Gründung einer eigenen Anwalts- und Notariatskanzlei in Glarus
  • 2007-2008 Ausbildung zum Fachanwalt SAV Erbrecht

Persönlich

  • Verheiratet, eine erwachsene Tochter
  • Wohnt in Glarus
  • Freizeit: Skifahren, Kochen, Motorradfahren, Reisen