Zum Inhalt springen

Header

Video
Daniel Koch (BAG): «Niemand positiv getestet»
Aus News-Clip vom 21.02.2020.
abspielen
Inhalt

BAG informiert zum Coronavirus «Rund ein Dutzend Schweizer in Quarantäne»

  • Fünf Schweizer und zwei ihrer chinesischen Verwandten kehren heute aus China nach Europa zurück. Sie werden nach ihrer Rückkehr in die Schweiz einer zweiwöchigen Quarantäne unterzogen.
  • Rund ein Dutzend Schweizer, die mit dem Kreuzfahrtschiff MS Westerdam reisten, seien zurzeit in Quarantäne oder auf dem Weg in die Quarantäne, teilt das BAG mit.
  • Wo genau sich die betroffenen Schweizer befinden, die auf das neue Coronavirus abgeklärt werden, geben die Behörden bewusst nicht bekannt. Nur, dass mehrere Kantone involviert seien.

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 14:21

    Die Pressekonferenz ist zu Ende

    Die Pressekonferenz ist zu Ende – und damit auch unser Liveticker. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. Wir halten Sie auf srf.ch/news weiter zum Coronavirus auf dem Laufenden.

  • 14:14

    Keine weiteren Informationen zur Quarantäne

    Wo sich die Personen in der Schweiz in Quarantäne befinden, geben die Behörden nicht bekannt. Daniel Koch sagt nur, dass mehrere Kantone betroffen seien. Man wolle die betroffenen Personen nicht einem Medienrummel aussetzen und äussere sich daher nicht zu den genauen Standorten der Quarantäne: «Sie brauchen jetzt nicht auch noch zehn Kameras.»

  • 14:08

    Fünf Schweizer reisen aus China zurück

    Zurzeit werden zudem fünf Schweizer und zwei ihrer chinesischen Angehörigen aus Wuhan via Paris in die Schweiz zurückgeführt. Sie müssen in der Schweiz ebenfalls in eine zweiwöchige Quarantäne. Das sagt Hans-Peter Lenz, Chef des Krisenmanagementzentrums des EDA.

    Mann
    Legende: Keystone
  • 14:06

    Rund ein Dutzend Personen in der Schweiz in Quarantäne

    Rund ein Dutzend Schweizer, die sich auf dem Kreuzfahrtschiff MS Westerdam befanden, seien zurzeit in Quarantäne oder auf dem Weg in die Quarantäne, sagt Daniel Koch. Niemand sei jedoch positiv auf das Coronavirus getestet worden.

    Video
    Daniel Koch (BAG): «Niemand positiv getestet»
    Aus News-Clip vom 21.02.2020.
    abspielen
  • 14:03

    Mehr Fälle in Südkorea

    Daniel Koch, Leiter der Abteilung übertragbare Krankheiten beim BAG, sagt, dass die Covid19-Fälle in Südkorea stark ansteigen. In Europa seien aber keine neuen Fälle bekannt geworden: «Das ist ein gutes Zeichen».

  • 13:53

    Herzlich willkommen

    Das Bundesamt für Gesundheit informiert um 14 Uhr über die neusten Entwicklungen zum Coronavirus. Wir halten Sie hier im Liveticker auf dem Laufenden.

SRF 4 News, 21.02.20, 12.30 Uhr

Video
Aus dem Archiv: Frankreich meldet ersten Todesfall in Europa
Aus Tagesschau vom 15.02.2020.
abspielen
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.