Biographie der Schweiz auf allen Kanälen

Werner Stauffacher, Guillaume Henri Dufour, Alfred Escher – wer möchte die Schweizer Zeitzeugen nochmals erleben? Das und noch viel mehr bietet die SRG im November. Ein Spezial-Programm über die Schweiz und ihre Vergangenheit.

Im November dreht sich bei SRF alles um die Schweiz. Im Themenmonat «Die Schweizer» behandeln Radio, Fernsehen und Internet die Entstehung, den Zustand und die Zukunftsperspektiven der Schweiz.

Zusatzinhalt überspringen

Die Schweizer

Mehr zum Themenmonat sowie das Programm finden Sie hier.
.

Vier Doku-Fictions über sechs Persönlichkeiten der Schweizer Geschichte bilden das Herzstück des Spezialprogramms. Die vier Filme beleuchten zwei Epochen, in denen sich Entscheidendes für die Entwicklung der Schweiz getan hat: Die Zeit der Entstehung der Eidgenossenschaft und das Jahrhundert, in dem die moderne Schweiz geboren wurde.

Die Protagonisten der ersten beiden Filme sind der Schweizer Landammann Werner Stauffacher, der heilige Eremit Niklaus von Flüe und der Zürcher Bürgermeister Hans Waldmann. Stauffacher soll die Eidgenossen erfolgreich in die Schlacht am Morgarten geführt haben. Die Zeit spielt im 14. und 15. Jahrhundert.

Die moderne Schweiz

500 Jahre später – im dritten und vierten Film – sind die Protagonisten an der Entstehung der modernen Schweiz mitbeteiligt: Guillaume Henri Dufour, Genfer Ingenieur und General, sowie Alfred Escher, Eisenbahnpionier, Bankengründer und Initiator der Eidgenössischen Technischen Hochschule. Die Filme werden ab dem 7. November jeden Donnerstag in allen vier Landessprachen ausgestrahlt.

Sendungsbeiträge zu diesem Artikel

  • Die Schweizer Mythen

    Aus 10vor10 vom 7.10.2013

    Heute wurde die vierteilige Fernseh-Serie «Die Schweizer» vorgestellt, die im November im Schweizer Radio und Fernsehen läuft. Sie beschäftigt sich mit der Geschichte der Schweiz und deren Persönlichkeiten. Um die Schweizer Geschichte ranken sich viele Mythen, die ein Eigenleben entwickelt haben.

  • Wiedergeburt von Stauffacher, Waldmann und Von der Flüe

    Aus Tagesschau vom 7.10.2013

    Die Radio- und Fernsehprogramme der SRG lassen Figuren, die die Geschichte der Eidgenossenschaft geprägt haben, neu aufleben. Unter dem Titel «Die Schweizer» wird der kommende November in allen Landesteilen zum Themenmonat.