Zum Inhalt springen

Header

Video
So wäscht man sich die Hände richtig
Aus SRF News vom 27.02.2020.
abspielen
Inhalt

Epidemische Welle tief halten Was tun Sie, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen?

Die Ausbreitung des Coronavirus in der Schweiz lässt sich nicht mehr aufhalten. Nun geht es laut Fachleuten darum, die epidemische Welle so tief wie möglich zu halten und so stark wie möglich hinauszuschieben. Welche Massnahmen haben Sie getroffen? Nehmen Sie Teil an unserer Umfrage.

Handdesinfektionsmittel
Legende: Keystone

SRF 4 News, 12.3.2020, 12 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

27 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Maurice Wienert  (YB)
    Wir hätten die Schulen und Kindergärten schon früher schliessen müssen. Nämlich als sich der Virus noch nicht verbreitete, dann hätte auch die ,,Ausrede‘‘ mit den Grosseltern nicht mehr gezählt! Warum denkt man nicht voraus und handelt einfach!!!
  • Kommentar von Ulrike Schneider  (Uli)
    Alle Länder müssen mitmachen. Alles für 3-4 Wochen lang schliessen und lahm legen was möglich ist, nur Notfallversorgung.
  • Kommentar von Denise Casagrande  (begulide)
    Die gesamte Schweizer Bevölkerung ist aufgerufen, logischerweise und aus Eigenverantwortung, die "Freizeit-Aktivitäten" herunterzufahren und sich maximal in der freien Natur zu bewegen.