Zum Inhalt springen

Header

Audio
Verkehr stockt in Winterthur
Aus SRF 4 News aktuell vom 21.06.2019.
abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
Inhalt

Höhe Töss Stau nach Unfall auf A1

  • In der Nähe von Töss (ZH) ist es auf der A1 heute Morgen zu einem Unfall gekommen.
  • Laut Viasuisse staut es in Richtung Zürich zwischen Oberwintherthur und Töss zirka zehn Kilometer. Es ist mit bis zu 40 Minuten Wartezeit zu rechnen.
  • Der Abschleppdienst sei vor Ort, die Dauer der Störung absehbar, so die Kantonspolizei Zürich gegenüber SRF. Beim Unfall habe es keine Verletzten gegeben.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Daniel Schmidlin  (Queren life)
    Das sind ja ganz neue Erkenntnisse, Stau nach einem Unfall. Was es nicht alles gibt, täglich.
  • Kommentar von Paul Graber  (PG)
    Ist doch nichts Neues - wir haben jeden Morgen einen Monsterstau von Winterthur bis zum Gubrist - auch ohne Unfall. Alle Möglichkeiten diesen Stau zu umfahren werden durch geschickt angelegte Baustellen vereitelt. Ich weiss echt nicht wozu ich Strassenverkehrsabgaben und eine Autobahnvignette bezahlen muss. Und das geht da schon seit mehreren Jahren so. Jeden Sommer wird eine Baustelle zwischen Brüttiseller Kreuz und Winti angelegt. Und am Gubrist wird fast 10 Jahre gebaut.
    1. Antwort von Benjamin Maron  (Therealterencer)
      Wozu? Ganz einfach: dass Sie nicht zu Fuss im Strassengraben gehen müssen.
    2. Antwort von A. Keller  (eyko)
      Und schauen Sie mal genau hin, ein Auto, ein Fahrer. Es sind immer mehr Autos auf den Strassen, da muss man sich nicht wundern, dass der Stau nicht abnimmt, auch ohne Baustellen.
    3. Antwort von Jörg Frey  (giogio)
      Sie könnten auch mit öV fahren, da haben Sie etwas vom Geld und es wäre immer noch entspannter.