Storymap: Die Terrornacht in Paris

Bei den Terroranschlägen in Paris wurden mindestens 128 Menschen von IS-Attentätern umgebracht. 250 Personen wurden verletzt und Dutzende schweben noch immer in Lebensgefahr. Die «Storymap» zeigt, wann und wo die Terroristen zugeschlagen haben.