Zum Inhalt springen
Inhalt

Wahlen15 St. Gallen Auch die St. Galler EVP will in den Ständerat

Die EVP des Kantons St. Gallen steigt mit Agronom Hans Oppliger ins Rennen um einen Ständeratssitz. Die Zahl der Bewerber steigt damit auf sieben.

Hans Oppliger
Legende: Hans Oppliger der EVP will christliche Werte in den Politbetrieb in Bern bringen. zvg

Die EVP St. Gallen hat an ihrer Hauptversammlung Hans Oppliger als Ständeratskandidaten nominiert. Der Kantonsrat und Kantonalparteipräsident kandidiert ebenfalls für den Nationalrat.
Der 58-jährige Agronom Oppliger sitzt seit 2012 im Kantonsrat. Die Partei wolle Ethik und christliche Werte in den Politbetrieb in Bern einbringen, teilte die EVP mit.

Mit der Kandidatur der EVP bewerben sich inzwischen sieben Parteien um die beiden Sitze im Ständerat.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.