Die neue 10-Note ist da Sie ist immer noch gelb, aber kleiner

Video «Neue 10er-Note in alter Farbe» abspielen

Neue 10er-Note in alter Farbe

1:49 min, aus Tagesschau vom 11.10.2017
  • Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat ihren dritten Streich präsentiert: Die neue 10-Franken Note.
  • Bereits im Umlauf von der neuen Banknotenserie sind die 20er- und 50er-Note.
  • Die neue Serie gilt als besonders fälschungssicher.
  • Etwa alle 15 bis 20 Jahre gibt die Schweizerische Nationalbank neue Noten heraus.

Halbzeit bei der Einführung der neuen Banknotenserie: SNB-Vizedirektor Fritz Zurbrügg hat die neue Zehnernote präsentiert. Sie stellt das Organisationstalent der Schweiz ins Zentrum.

Zusatzinhalt überspringen

Neue Note härter als die alte

Das Substrat, aus dem die Banknoten bestehen nennt sich «Durasafe» und besteht aus zwei Papierschichten aus Baumwolle. Zwischen die zwei Papierlagen kommt flüssiger Kunststoff: Dabei handelt es sich um den Kern der Banknote. Dieser Kunststoffkern in der Mitte macht die Note stabiler und dadurch auch etwas härter.

Ab nächstem Mittwoch im Umlauf

Die Note ist wie ihre Vorgängerin in gelb gehalten, allerdings im Format etwas kleiner. Sie kommt am Mittwoch nächster Woche in Umlauf.

Die SNB legt laut Zurbrügg grossen Wert darauf, dass die alten Noten schnell aus dem Umlauf verschwinden. Es sei im Interesse aller, nicht mit zwei Noten gleichzeitig handeln zu müssen. Die alten Noten werden kontinuierlich aus dem Verkehr gezogen.

Die Zeit als Symbol der Organisationskraft

Das Hauptelement der neuen Note ist die Zeit. Auf der Vorderseite sind die ausgestreckte Hand einer Dirigentin und ein Globus mit den Zeitzonen zu sehen. «Die dirigierende Hand gibt den Takt an und stellt sicher, dass alles miteinander funktioniert», sagt Zurbrügg gegenüber Radio SRF.

Ebenfalls zu sehen ist ein Eisenbahntunnel. Der Bezug zur Organisationskraft der Schweiz sei hier vielleicht etwas weniger klar, räumt Zurbrügg ein. «Doch einen solchen Tunnel im Schienennetz kann nur ein Land schaffen, das sehr gut organisiert und sehr pünktlich ist.»

Schneller als die Fälscher

Die neue Notenserie hat 15 Sicherheitsmerkmale, die öffentlich gemacht werden, aber teils nicht ohne Hilfsmittel sichtbar sind. Daneben gibt es auch noch solche, die die SNB geheim hält. Dass die Schweizer Banknoten sehr sicher sind, zeigt die Falschgeldstatistik. In den vergangenen Jahren sind Fälschungen stetig zurückgegangen, auch bei der alten Banknotenserie.

Dennoch lohne es sich, bei der neuen Banknotenserie noch mehr in die Sicherheit zu investieren, wie Zurbrügg betont. «Wir wollen sicherstellen, dass wir den Fälschern voraus sind.» Man wisse nie, wie schnell sie ihre Techniken weiterentwickelten.

SNB stolz auf High-Tech-Produkt

Auf die Frage, ob sich die SNB mit der neuen Serie eine Luxusbanknote leiste, winkt Zurbrügg ab. «Ganz und gar nicht: Bargeld ist in der Schweiz gefragt und wird sehr oft gebraucht. Die Bevölkerung hat einen Anspruch auf eine qualitativ hochstehende Note.»

Sie sei ein absolutes High-Tech-Produkt, betont Zurbrügg, «und es macht natürlich stolz, dass wir so etwas produzieren können.» Auch gestalterisch hält Zurbrügg sie für sehr gut gelungen – «sehr revolutionär: Ohne Gesichter und Porträts». Die neue Serie käme in der Bevölkerung sehr gut an.

SNB zieht alte Noten kontinuierlich aus dem Verkehr

Die SNB hat vergangenes Jahr damit begonnen, die neunte Banknotenserie in Umlauf zu bringen. Den Start machte die Fünfziger- gefolgt von der Zwanzigernote. Nach der Einführung der Zehnernote kommenden Mittwoch folgen noch die Zweihunderter-, die Tausender- und 2019 die auflagenstärkste Hunderternote.

Erst wenn alle Noten der neuen Serie im Umlauf sind, wird die Notenbank einen Rückruf der alten Geldscheine ankündigen. Dann werden die bisherigen Noten nicht mehr als Zahlungsmittel gültig sein, können aber bei der SNB weiterhin umgetauscht werden.

Wie gefällt Ihnen die neue 10-Franken-Note?

  • Wie gefällt Ihnen die neue 10-Franken-Note?

  • Gefällt mir gut

    75%
  • Geht so

    15%
  • Gefällt mir nicht

    4%
  • Hauptsache Geld, Aussehen ist mir egal

    7%
  • 3714 Stimmen wurden abgegeben

Anzahl gefälschter Franken-Münzen und -Noten in der Schweiz