Späte Eltern – was spricht dafür, was dagegen?

Späte Eltern – was spricht dafür, was dagegen?
In der Schweiz ist bereits jede dritte Mutter über 35 Jahre bei der Geburt ihres Kindes. Bei den Vätern ist jeder fünfte Vater sogar über 40 Jahre alt. Es besteht ein Trend zum späten Mutter- und Vaterglück. Sind späte Eltern bessere Eltern? Und was heisst es für die Kinder? Reden Sie mit!