Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
04.05.20215649 Ansichtenverfügbar bis 11.05.2021

Nicht schuldig

Gerade aus dem Knast entlassen, gerät die junge Mutter Franka Thiel unter Mordverdacht. Sie flüchtet mit ihrem Sohn Oskar. Er möchte eigentlich nichts mit seiner Mutter zu tun haben. Und Neuling Joshua Tuttlinger soll das Team um den Alten verstärken. Doch passt der freakige Joshua zur Mordkommission?

Kurz nach der Entlassung aus dem Gefängnis gerät die junge Mutter Franka Thiel wegen Mordes erneut in das Visier der Kriminalpolizei. Der Unternehmer Paul Selinski wird tot in seinem Büro aufgefunden. Am Tatort wurden Frankas Fingerabdrücke gefunden. In welcher Verbindung stand die junge Frau zu dem Geschäftsmann? Als Voss sie im Friseursalon ihrer Schwester Manuela aufsuchen will, flüchtet Franka panisch mit ihrem Sohn Oskar. Sowohl die Fahndung nach Franka als auch die Befragung von Manuela bleiben zunächst erfolglos. Die Ermittlungen im Umfeld des Toten ergeben einige interessante Hinweise: Paul Selinskis gelegentliche Wutausbrüche scheinen nicht so harmlos gewesen zu sein, wie angenommen. Gegenüber seiner Frau Eva und dem gemeinsamen Sohn Jannik ist er wiederholt handgreiflich geworden. Zudem gab es kurz vor seinem Tod einen lautstarken Streit mit seinem Geschäftsfreund Thomas Belko. Eskalierte der Streit? Tatkräftige Unterstützung erhält das Team bei der Suche nach Mordmotiven von Joshua Tuttlinger, der sich auf Lennys Stelle beworben hat. Sein unkonventionelles Benehmen löst zunächst Verwunderung aus, bis er die entscheidende Entdeckung macht: Der Tote hatte wohl eine Affäre mit Franka Thiel. Oder steckte hinter den Besuchen in der JVA ein anderer Grund? Die Geflüchtete, von der noch immer jede Spur fehlt, muss unbedingt aufgespürt werden. Aber Franka hat andere Pläne: Sie ruft Voss persönlich an und versorgt ihn unbeabsichtigt mit Informationen, die die Ermittlungen in eine völlig andere Richtung lenken. Plötzlich wird Franka nicht nur von der Polizei gesucht. «Der Alte» ist eine Gemeinschaftsproduktion von SRF, ZDF und ORF.

Mehr von Der Alte

Mehr aus der Sendung

Auch interessant