Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
19.10.20214727 Ansichtenverfügbar bis 26.10.2021

Trugbild

Ein greiser Messi wird erschlagen aufgefunden. Offenbar wurde er das Opfer einer Verbrecherbande. Bei den Ermittlungen bringt sich Kommissar Böhmer in tödliche Gefahr. Die Chefin begibt sich unterdessen auf Spurensuche in der Familie des Toten. Diese Suche reicht weit in die Vergangenheit zurück.

Eine chaotische Münchner Altbauwohnung und mittendrin die Leiche des 76-jährigen Arvid Peters. Alles sieht nach einem misslungenen Einbruch aus. Das glaubt auch Margarethe Schmidt, leitende Ermittlerin für Organisierte Kriminalität, die Kriminalhauptkommissarin Vera Lanz und ihrem Team in diesem Fall beiseitesteht. Doch wieso sollte jemand in die Wohnung eines alten Mannes einbrechen, in der es scheinbar nicht viel zu holen gibt? Die Schwester und der Neffe des Opfers können den Ermittlern nicht weiterhelfen, sie hatten kaum Kontakt zu Arvid Peters. Doch dann führt eine neue Spur zu einem alten Bekannten von Kommissar Paul Böhmer und bringt den Ermittler in tödliche Gefahr. Eine Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF und SRF.

Mehr von Die Chefin

Mehr aus Die Chefin

Auch interessant