Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
04.07.20205797 Ansichtenverfügbar bis 11.07.2020

Abrissprofis im Einsatz

Bagger, Schutzhelm und Presslufthammer zählen zu ihren täglichen Handwerksutensilien: Abrissprofis meistern so manche Herausforderung, die Geschick und eine gute Technik erfordern. Dabei steht ihnen heute einer der grössten und stärksten Bagger der Welt zur Seite. Ohne Bagger, die für Abrissprofis täglich im Einsatz sind, wäre ein effektives Arbeiten wohl kaum möglich. Heute steht ihnen ein wahrer Gigant zur Seite: Der Burde BHD-3010 ist einer der grössten und stärksten Bagger der Welt. Mit einem Auslegearm von 33 Metern und einem Gewicht von 155 Tonnen eignet er sich besonders für den Abriss grosser Lagerhallen. Gleichzeitig muss der Riese aber auch absolutes Fingerspitzengefühl beweisen. Die Reportage begleitet verschiedene Abrissteams beim Ausleben des wohl grössten Traums jedes kleinen Jungen. Die Männer haben mit dem Befreien eines 70er-Jahre Blocks von seinen Balkonen, der Entfernung einer baufälligen Brücke und dem Abriss einer Fabrikhalle alle Hände voll zu tun. Dabei ist kein Abbruch wie der andere. Die verschiedenen Projekte machen aber deutlich: Der Riesenbagger kann komplizierte Abbrüche nie allein durchführen. Er braucht immer ein Team, das vorausdenkt und ihm den Weg ebnet.

Mehr von DOK

Mehr aus der Sendung

Auch interessant