Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
27.04.20203306 Ansichtenverfügbar bis 28.05.2020

Metropolen des Balkans – Ljubliana

«Klein-Venedig» wird die slowenische Hauptstadt auch genannt. Viele Brücken schwingen sich über den Fluss Ljubljanica und Bauwerke im Jugendstil und italienischem Barock prägen das Zentrum. Sie trägt den Titel «Die Grüne Hauptstadt» und wurde für ihr Nachhaltigkeitskonzept ausgezeichnet. Ljubljana ist mit seinen 280'000 Einwohnern eine der kleineren Hauptstädte Europas. Seit 2016 trägt sie den Titel die «Grüne Hauptstadt Europas». Damit wurde sie von der EU für ihr herausragendes Nachhaltigkeitskonzept ausgezeichnet. Dazu gehören die vollkommen autofreie Altstadt sowie ein einmaliges menschen- und umweltfreundliches Konzept der kostenlosen Stadtbeförderung. Ljubljana wirkt nach aussen ruhig und gelassen, die Stimmung ist entspannt. Doch hinter den Kulissen herrscht energiegeladene Aufbruchsstimmung, spürt man Innovation und kreative Ideen. Der Stadtbauer Andrej Persin bringt jeden Morgen mit einem Handkarren sein Gemüse auf den Zentralmarkt, während der Kavalierfahrer Zoran Stojinovic in einem Elektrocaddy seine Runden durch die Altstadt dreht und Spela Zupanc mit Stand-up-Paddling auf der Ljubljanica die Stadt erkundet.

Mehr von DOK

Mehr aus der Sendung

Auch interessant