Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
08.04.20215142 Ansichtenverfügbar bis 15.04.2021

Das Traumschiff – Kuba

«Das Traumschiff» bringt seine Passagiere seit Jahrzehnten an Sehnsuchtsorte in der ganzen Welt – und für manche bedeuten diese Reisen auch ein Ankommen bei sich selbst. Diesmal führt die Reise nach Kuba.

An Bord des «Traumschiffs» geht es am Neujahrstag nach Kuba. Auf der Reise stellt Kreuzfahrtdirektor Oskar (Harald Schmidt), der bereits seine Erfahrungen mit Astrologie gesammelt hat, eine grosse Herausforderung für die Hobbyastrologin Doris (Manon Straché) dar. Doch hinter ihren Künsten verbirgt sich weit mehr als eine besondere Gabe. Mit an Bord ist auch Niels, der in Kuba sein Traumauto, einen 1958er Edsel, zu finden hofft. Da die Reise gleichzeitig sein Junggesellenabschied ist, wollen seine Trauzeugen Sven (Ralph Kretschmar) und Maik (Patrick Mölleken) dem spiessigen Niels (Benedikt Blaskovic) ein ganz besonderes Erlebnis bereiten: Während eines Rum-Tastings bringen sie ihn in eine lebensgefährliche Situation. Allerdings hat diese genau das zur Folge, was die beiden beabsichtigt haben: Niels erlebt einen unvergesslichen Junggesellenabschied – und findet sogar den echten kubanischen Oldtimer. Und auch der verlassene Workaholic Paul (Daniel Buder) gewinnt eine neue Perspektive. Denn die mütterliche Dauerpassagierin Maria (Grit Boettcher) zeigt ihm, dass sein Leben aus mehr besteht, als bloss aus Zahlen und Bilanzen. Während die reisebegeisterte Maria mit dem charmanten Ernesto zum «Son Cubano» tanzt, beginnt Paul sein Leben neu zu überdenken. Doch Marias Freude wird schnell getrübt: Bei ihrer Rückkehr auf das Schiff erfährt sie, dass sie ihr gesamtes Vermögen verloren hat und diese Reise mit dem «Traumschiff» ihre letzte gewesen sein wird. Doch Paul will ihr helfen und hat da auch schon eine Idee. Nora (Susan Hoecke), eine temperamentvolle, junge Frau, trifft an Bord zufällig auf ihren schüchternen Arbeitskollegen Bernd (Patrik Fichte). Anfänglich zieht sie ihn mit seinen strukturierten und durchgetakteten Abläufen auf. Doch dann entdeckt Nora eine geheime Karte und beginnt die Suche nach dem gesunkenen Schatz – gemeinsam mit Bernd.

Mehr von Film

Mehr aus der Sendung

Auch interessant