Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
30.05.20204137 Ansichtenverfügbar bis 06.06.2020

Das Traumschiff – Malediven

Das Traumschiff nimmt Kurs auf die idyllischen Malediven. Doch an Bord sind einige Konflikte vorprogrammiert. So wird die neue Hoteldirektorin Hanna Liebhold gleich mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Schauspielerin Barbara Wussow verstärkt als Hoteldirektorin neu das Traumschiff-Team. Die Crew mitsamt Kapitän Burger (Sascha Hehn) ist schon ganz gespannt: Bald stösst die neue Hoteldirektorin an Bord dazu. Hanna Liebhold (Barbara Wussow) managte vorher ein Luxusresort auf den Malediven. Nun wartet sie dort mit ihrem Gepäck auf das Kreuzfahrtschiff. Auch Ilona (Regula Grauwiller) beginnt einen neuen Lebensabschnitt. Sie macht sich auf den Weg zu ihrem neuen Freund Benno (Eric Langner), der Hotels auf den Malediven besitzt. Eigentlich hätte sie die Kreuzfahrt mit ihrem Mann Roland (Jophi Ries) angetreten, doch sie haben sich kurz zuvor getrennt. Und das nicht zum ersten Mal. Deshalb schöpft Roland immer noch Hoffnung und eilt kurz vor Abfahrt an Bord. Die junge Bella (Valerie Huber) hingegen plagen ganz andere Sorgen. Sie muss den plötzlichen Tod ihres Vaters verkraften. Dieser liebte die Malediven. Deswegen ist Bella jetzt auf Trauerreise. Gleichzeitig ist sie wütend auf eine ihr unbekannte Frau, die das Herz ihres Vaters erobert hat. Ihrer Meinung nach ist diese Frau Schuld an seinem frühzeitigen Ableben. Bei zwei Bordgästen bahnt sich eine knisternde Romanze an. Sönke (Andreas Elsholz) hält zur Bordunterhaltung Vorträge über versunkene Schiffsschätze und Marie (Denise Zich) ist als Goldschmiedin nicht nur an dessen Fachkenntnissen interessiert. Die neue Hoteldirektorin Hanna trifft auf den Malediven nicht nur ihren neuen Mitarbeiter, sondern wird auch mit der schmerzlichen Vergangenheit konfrontiert.

Mehr von Film

Mehr aus der Sendung

Auch interessant