Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
21.05.20204736 Ansichtenverfügbar bis 28.05.2020

Das Traumschiff – Singapur/Bintan

Das Traumschiff sticht wieder in See und nimmt Kurs auf zwei Ziele. Die Reiseroute führt nach Singapur und zu der indonesischen Insel Bintan. Kapitän Paulsen hat ein neues Crewmitglied: den Bordgeistlichen Robert Born. Der Crew und den Passagieren an Bord steht eine ereignisreiche Reise bevor. Die Reiseroute der MS Deutschland führt nach Singapur, der ehemaligen Kronkolonie und zu der indonesischen Sonneninsel Bintan mit ihren kristallklaren Gewässern und traumhaften Stränden. Ein neues Mitglied unterstützt die Crew unter Kapitän Paulsen (Siegfried Rauch): der Bordgeistliche Robert Born (Michael Roll). Als Andrea Westphal (Carin C. Tietze) an Bord eincheckt, gerät der katholische Priester in einen grossen emotionalen Konflikt. Andrea ist nämlich nicht nur Mitglied seiner Pfarrgemeinde, sondern auch seit langem seine grosse Liebe. Ausgerechnet der Vorsteher des römisch-katholischen Kirchengerichts, Dr. Bertram (Günther Maria Halmer), beobachtet das heimliche Liebespaar bei einem leidenschaftlichen Kuss. Er wertet diesen als eindeutigen Verstoss gegen das Zölibat und erwartet Konsequenzen. Sarah Benning (Katharina Abt) und ihre hochschwangere Schwester Marie Davis (Johanna Christine Gehlen) nehmen sich eine Auszeit auf dem Traumschiff. Nach mehreren Fehlgeburten bot Marie ihrer Schwester an, ihre Leihmutter zu sein und ihr Kind für sie auszutragen. Als Sarah ihre Nachbarinnen Helga (Sabine Postel) und Valentina (Kim-Sarah Brandts) am Pool der MS Deutschland entdeckt, gerät sie in Panik. Verzweifelt gesteht sie ihrer Schwester, dass sie zu Hause die Schwangerschaft vorgetäuscht hat, um der Fragerei der Nachbarn aus dem Weg zu gehen. Beim Landgang in Singapur kommt Sarahs Geheimnis schliesslich ans Licht.

Mehr von Film

Mehr aus der Sendung

Auch interessant