Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
01.04.20215609 Ansichtenverfügbar bis 08.04.2021

«Die Erscheinung» – Drama mit Vincent Lindon

Der versierte französische Kriegsreporter Jacques Mayano soll im Auftrag des Vatikans ermitteln, was hinter der behaupteten Marienerscheinung einer jungen Frau steckt. Bei den Untersuchungen in dieser ihm völlig fremden Welt, gerät sein eigenes Weltbild in Schieflage. Drama mit Vincent Lindon.

Kriegsreporter Jacques Mayano (Vincent Lindon) kehrt von einem Einsatz, bei dem sein bester Freund ums Leben kam, tief erschüttert nach Frankreich zurück. Während er zurückgezogen über Sinn und Zweck seiner Arbeit sinniert, erreicht ihn aus dem Vatikan die Bitte, in den Kirchenstaat zu reisen, um sich dort eine Job-Offerte anzuhören. Etwas irritiert packt der wenig religiöse Journalist die Koffer. Im Vatikan angekommen, erfährt Jacques, dass sich ein Vatikan-Ausschuss derzeit mit einem Fall von Marien-Erscheinung im Südosten Frankreichs befasst. Man will Scharlatanerie ausschliessen und möchte deshalb, dass der erfahrene Reporter zusammen mit einer Kommission im Umfeld der 18-jährigen Anna (Galatéa Bellugi), der die Jungfrau Maria erschienen sein soll, recherchiert. Der abschliessende Bericht soll dann dem Vatikan als Grundlage für seine Entscheidung dienen. Im winzigen Dorf angekommen, trifft Jacques auf eine Gemeinde im religiösen Ausnahmezustand, in dem das Devotionalien-Geschäft floriert. Von überall her kommen Pilger in der Hoffnung, von der jungen Anna spirituell erweckt zu werden. Doch das ist nur der Anfang: Der deutsche Priester Anton (Anatole Taubman) hat grosse Pläne, wie er noch mehr Gläubige erreichen kann. Die allgemeine Erregung befremdet den Reporter. Bei seinen Nachforschungen stösst er bei Gemeinde und Gläubigen zunächst auf Misstrauen und Argwohn. Als er schliesslich auf Anna trifft, lernt er die junge Frau als sensible und zutiefst gläubige Seele kennen. Nach und nach kommt Jacques einer mysteriösen Geschichte auf die Spur, deren Entwirrung die Wahrheitsfindung nicht erleichtert und seine eigene Haltung in Frage stellt.

Mehr von Film

Mehr aus der Sendung

Auch interessant