Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen

«La vie en rose» – Bewegendes Biopic über Edith Piaf

15.05.2022130 Minverfügbar bis 21.05.2022

Geboren und aufgewachsen in einem Elendsviertel von Paris schafft Edith Piaf als Sängerin den Aufstieg in den Olymp der Unsterblichkeit. In Olivier Dahans Drama erweckt Marion Cotillard in einer Parforce-Leistung den Spatzen von Paris zu neuem Leben, wofür sie mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

New York, 16. Februar 1959. Edith Piaf (Marion Cotillard) gibt eines ihrer gefeierten Konzerte. Doch sie ist am Ende ihrer Kräfte. Ihr Freund und Manager Louis Barrier (Pascal Greggory) drängt sie, die Show abzubrechen. Sie fleht darum, weitersingen zu dürfen, bricht jedoch auf der Bühne zusammen....

Mehr von Film

Mehr aus Film

Auch interessant