Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
10.06.2021228 Ansichtenverfügbar bis 16.06.2021

Der beste Buchhalter der Welt (Staffel 3, Folge 2)

Ein alter Freund Gennaros fliegt ein, gemeinsam schreiten sie zu einer blutigen Abrechnung. Mittendrin findet sich unfreiwillig sein Vermögensverwalter wieder, der überdies von Gennys in den Hausarrest entlassenen Schwiegervater bedrängt wird. Don Giuseppe vermutet in Gennaro einen Widersacher.

Gennaro empfängt einen alten Bekannten. Der Honduraner Joaquin fliegt per Privatjet ein, damit Genny ihm aus der Patsche helfen kann: Eine Gang bedroht sein Geschäft und letztlich auch sein Leben. Ein Gemischtwarenladen wird nach Ladenschluss zum Schauplatz einer blutigen Lektion, die Joaquin seinen Konkurrenten erteilt. Überraschend mittendrin in all den zerstörerischen Umtrieben findet sich unversehens Gennaros Vermögensverwalter, der sanftmütige Gegè. Dieser muss nicht nur im Laden die Spuren der Hinrichtung beseitigen, sondern wird danach auch von einem Mitglied von Gennaros Familie massiv unter Druck gesetzt . Denn als Don Giuseppe freikommt, um in der neuen Villa von Gennys Familie seinen Hausarrest anzutreten, findet er in Gegè ein lohnendes Ziel, um hinter Gennaros Pläne zu kommen. Gleichzeitig flösst er dem Freund des Buchhalters und dessen Tochter Angst ein. Eher unfreiwillig nimmt auch Patrizia einen Auftrag an. Für ihren bevorstehenden Prozess benötigt Scianel einen Gefallen. Patrizia bekommt unmissverständlich mitgeteilt, dass für eine Verurteilung Scianels alleine sie verantwortlich gemacht würde. Immerhin stellt Gennaro ihr eine Belohnung für ihren Bruder in Aussicht. Anlässlich einer kleinen Geburtstagsfeier im familiären Rahmen fasst Don Giuseppe einen Plan, um seinem Schwiegersohn das Handwerk zu legen.

Mehr von Gomorrha

Mehr aus Gomorrha

Auch interessant