Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
16.09.2021765 Ansichten

Jackpot des Lebens (Staffel 1, Folge 6)

Loïc steigt aufs Matterhorn. Nur dann will ihn Emeline Mntrax, das schwarze Schaf des Clans, bei der Attacke gegen den Familienkonzern unterstützen. Nicht minder gefährlich lebt Loïcs Liebste Loane. Sie unterstützt einen Zirkusartisten bei seinem Auftritt. Eine ausgesprochen dumme Idee.

Loïc ist nun Aktionär und versucht das Enfant terrible der Familie Montrex, Emeline, davon überzeugen, ihn bei seinem Angriff gegen die anderen Aktionäre zu unterstützen. Leider lebt Emeline nur für die Freikörperkultur in luftiger Höhe, was die Gesundheit und die Freundschaft von Jean-Hubert und Loïc auf eine harte Probe stellt. In den eisigen Höhen des Matterhorns kommt es zum Moment der Wahrheit. Zirkusartist Joseph zählt für einen Auftritt auf die Mitwirkung seines Freundes Jean-Hubert. Doch der ist auf dem Matterhorn. Joseph ist verzweifelt: Wer könnte Jean-Hubert ersetzen? Retterin in der Not ist Loane. Sie springt für Jean-Hubert ein. Eine ausgesprochen dumme Idee, denn damit begibt sich Loane in tödliche Gefahr.

Mehr von Jackpot des Lebens - La Chance de ta Vie

Mehr aus Jackpot des Lebens - La Chance de ta Vie

Auch interessant