Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
23.09.20213383 Ansichten

Jackpot des Lebens (Staffel 1, Folge 8)

Der grösste Tag von Loïc ist auch sein schlimmster geworden. Er wird von Loane verlassen, weil er sie auf übelste Weise belogen hat. Kommt Loane wieder mit ihrem Ex zusammen. Loïc setzt alles daran, nochmals die Kurve zu kriegen. Doch die Hürden scheinen unüberwindbar hoch zu sein.

Die Enthüllungen von Loïc haben die Aktien von Montrex in den Keller gestürzt. Loane, tief betroffen darüber, dass «ihr» Loïc sie belogen hat, verlässt ihn. Die Direktorin des Luxushotels bietet der verzweifelten jungen Frau daraufhin eine Arbeit und eine Unterkunft an. Loïc hat nur noch eine Idee im Kopf: den seinem Vater überlassenen Anteil am Gewinn zurückzuholen, um wieder auf den Damm zu kommen und Loane zurückzugewinnen. Doch Vater Camille hat, nachdem Montrex seinen revolutionären Uhrenprototyp wegen einem Konkurs abgelehnt hat, beschlossen, sein ganzes Geld zu verprassen und aus dem Leben zu scheiden. Kann Loïc dies verhindern? Und kriegt der Luftibus nochmals die finanzielle Kurve und gewinnt seine Familie zurück? Die Chancen stehen schlecht, denn Loanes Ex macht ihr schöne Augen.

Mehr von Jackpot des Lebens - La Chance de ta Vie

Mehr aus Jackpot des Lebens - La Chance de ta Vie

Auch interessant