Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
14.01.20222170 Ansichtenverfügbar bis 21.01.2022

Sorry, Baby (Staffel 1, Folge 4)

Eve kann nicht glauben, dass ihr Partner Bill nicht mehr lebt. An Villanelle, die sie des Mordes verdächtigt, will sie sich eigenhändig rächen. Auch wenn ihr Mann es sich von Herzen wünscht: Eve denkt ganz und gar nicht ans Aufhören.

Bills gewaltsamer Tod lässt Eve fassungslos zurück. Nico will, dass Eve ihren Job umgehend aufgibt, doch diese hat etwas ganz anderes vor: Sie will Villanelle fassen und sie mit eigenen Händen umbringen. Auch für Villanelle hat die Ermordung von Bill Folgen: Konstantin lässt sie nicht mehr alleine arbeiten. Beim nächsten Auftrag in England trifft Villanelle deshalb auf einen Partner – und bald auch auf eine alte Bekannte. Auf dem USB-Stick, den Eve vom chinesischen Botschafter in Berlin bekommen hat, findet sich eine Spur, die Elena und Eve gemeinsam weiterverfolgen. Die Spur führt zu Frank, Eves und Bills ehemaligem Vorgesetzen.

Mehr von Killing Eve

Mehr aus Killing Eve

Auch interessant