06.06.2021533 Ansichten

Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren

Nicht jeder kennt jemanden, der einen zum Arzt fährt oder beim Einkauf hilft. Jene, die diese Dinge des Alltags nicht mehr allein schaffen, können hierfür auf den Fahrdienst des SRK zugreifen. Im Kanton Fribourg organisiert dieser bis zu 20'000 Fahrten pro Jahr. Ein Bericht von Alain Christen.

Mehr von mitenand

Mehr aus mitenand

Auch interessant