11.07.20209009 Ansichten

Schwöschtere (Staffel 1, Folge 4)

Erika lebt mit ihrer schwierigen Mutter Gertrud zusammen, was für Spannungen sorgt. Als ihre jüngere Schwester zu Besuch kommt, explodiert Erika. Was steckt hinter ihrem emotionalen Ausbruch? In der Rolle von Gertrud glänzt Stephanie Glaser.

Erika Brunner, die Gouvernante im Motel, lebt mit ihrer Mutter zusammen. Das schafft etliche Probleme. Vater Brunner ist vor einiger Zeit gestorben. Damit ihre Mutter nicht so einsam ist, wohnt Erika immer noch bei ihr. Trotzdem mäkelt Gertrud Brunner andauernd an ihrer Mutter herum. Ein Abend droht besonders spannungsreich zu werden. Denn Erikas jüngere Schwester Cornelia hat sich angemeldet: Sie wartet mit tollen News auf, die bei Erika für so grosse Bestürzung sorgt, dass sie die Beherrschung verliert und austickt. Was steckt hinter Erikas Ausbruch?

Mehr von Motel

Mehr aus Motel

Auch interessant