07.02.20117168 Ansichten

Stimmen der Frauenstimmrechts-Gegner (Archiv)

Vor genau 40 Jahren hat die Mehrheit der Schweizer Mannen den Frauen die Mündigkeit zugetraut und ihnen an der Urne das Stimmrecht anerkannt. Die Gegner polterten: «Frauen sollen in der Küche bleiben, die haben nichts zu politisieren». Die Nein-Rufe wurden nicht gehört. Ein Rückblick, wie Stimmung gemacht wurde gegen das Frauenstimmrecht um 1970.

Mehr von News-Clip

Mehr aus der Sendung

Auch interessant