Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
09.07.20202461 Ansichtenverfügbar bis 16.07.2020

Mein Schloss – Ein Leben für die Tradition

Das Schloss, der kindlich verbrämte Inbegriff von Macht und Reichtum. Aber das Leben in einem solchen ist häufig auch ein anstrengendes, denn alles muss dem Schloss untergeordnet werden. Die Familie von Tscharner ist seit sieben Generationen auf dem Schloss Reichenau zu Hause. Auch die jüngere Generation wächst in die Rolle der Schlossherren und -herrinnen hinein. Der Name und die Tradition verpflichten. Das Schloss soll trotz knapper Kasse, hohen Heizölrechnungen und des Kampfs gegen Denkmalschutzregeln und den Zahn der Zeit in Familienhand bleiben. Eiskalte Flure, bröckelnde Mauern, jährliche Dachreparaturen: Klingt nicht romantisch. Ist es auch nicht. Ein Leben auf dem Schloss: Eher Knochenarbeit als Privileg, eher Hofnarr als Schlossherr, eher Last als Lust? Ein «NZZ Format» über den täglichen Kampf um den Erhalt des Familienerbes.

Mehr von NZZ Format

Mehr aus der Sendung

Auch interessant