11.12.20217067 Ansichtenverfügbar bis 10.01.2022

Quiz ohne Grenzen

Auch zum Jahresende präsentiert Jörg Pilawa mit «Quiz ohne Grenzen» seine besondere Show: Prominente bieten einen vergnüglichen Quiz- und Spielabend, bei dem es um die Eigenheiten und Kuriositäten verschiedener europäischer Länder geht. Mit dabei aus der Schweiz ist Tanja Frieden.

Für einen ganz besonderen Quiz-Abend kommen am Ende dieses besonderen Jahres wieder acht hochkarätige Stars aus acht europäischen Ländern zusammen, um zu ermitteln, wer von ihnen heute Abend mit seinem oder ihrem Wissen über Europa, über die unterschiedlichen Länder und die Menschen auf dem Kontinent die Nummer eins ist. Alle acht Stars treten für ihr Heimatland an und wollen 50’000 Euro für einen guten Zweck in ihrer jeweiligen Heimat gewinnen. In «Quiz ohne Grenzen» sind jeweils die Schweiz, Deutschland und Österreich vertreten. Für andere Nationen spielen Prominente mit einem besonderen Bezug: Etwa haben sie dort gelebt oder gearbeitet. Moderiert wird die Unterhaltungsshow von Jörg Pilawa. Bis zum Abend der Sendung geheim bleibt, wer für Deutschland ins Rennen geht. Nur so viel ist klar: Sie ist eine der grössten deutschsprachigen Stars überhaupt. Millionen Fans, nicht nur in Deutschland, auch in Österreich und der Schweiz, lieben sie. Darüber hinaus erwartet Jörg Pilawa zahlreiche prominente Überraschungsgäste, unter anderem die italienischen Stars von Il Volo, die für die Sendung ein besonderes Musikspiel vorbereiten. Die Kandidatinnen und Kandidaten für: – die Schweiz: die Olympiasiegerin im Snowboardcross Tanja Frieden; – Polen: Mark Forster; – die Türkei: Bülent Ceylan; – Irland: Rea Garvey; – Italien: Ingo Zamperoni; – Österreich: Marcel Hirscher; und – Armenien: Rick Kavanian. Die Sendung ist eine Ko-Produktion zwischen SRF, NDR, BR und ORF.

Mehr von Quiz ohne Grenzen

Mehr aus Quiz ohne Grenzen

Auch interessant