Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
19.10.20216905 Ansichtenverfügbar bis 26.10.2021

Eine Liebe im Herbst

Die Ehe von Sally und Peter Wilcox scheint am Ende. Hals über Kopf flüchtet Sally in das von ihrer Tante geerbte Häuschen in einem kleinen Ort an der Küste – ausgerechnet dorthin, wo ihr Ex-Mann Oliver sich vor Kurzem als Arzt niedergelassen hat. «Rosamunde Pilcher»-Romanze.

Nach Jahren in Südafrika kehrt die Ärztin Amy Miller (Marie Rönnebeck) ins heimatliche England zurück. Hier wird sie von ihrer Mutter Sally (Barbara Wussow), die am nächsten Tag Geburtstag feiert, und deren Ehemann Peter Wilcox (Stefan Gubser ) erwartet. Noch auf der Anreise verursacht Amy einen Auffahrunfall, der ihr Leben schlagartig verändern wird. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs ist der Juwelier Michael Spiers (Jochen Schropp). Die beiden jungen Leute finden auf Anhieb Gefallen aneinander. Allerdings ist Michael bereits so gut wie verlobt mit Amys Stiefschwester Vivian (Laura Osswald). Liebesverwicklungen bahnen sich auch in der älteren Generation an. Sally fühlt sich schon seit Längerem von ihrem Ehemann Peter vernachlässigt. Auf der Geburtstagsfeier kommt es zu einem Eclat, in dessen Folge sie das gemeinsame Haus verlässt. Sie flüchtet in das von ihrer Tante geerbte Cottage in einem kleinen Ort an der Küste – ausgerechnet dorthin, wo ihr Exmann Oliver (Siemen Rühaak) sich seit Kurzem als Arzt niedergelassen hat. Oliver, der Sally vor Jahren wegen einer jüngeren Frau verlassen hat, bereut diesen Schritt schon lange. Jetzt sieht er die Chance, Sally zurückzugewinnen. Während Amy mit ihren verbotenen Gefühlen für Michael kämpft, geniesst ihre Mutter ein nostalgisches Revival mit ihrem Exgatten Oliver.

Mehr von Rosamunde Pilcher

Mehr aus Rosamunde Pilcher

Auch interessant