Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
01.01.20216178 Ansichtenverfügbar bis 08.01.2021

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2021

Wir leben in unsicheren Zeiten. Viele Konzerte finden aufgrund der Corona-Massnahmen nicht statt. Umso schöner ist es, dass das altbekannte Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker auch in diesem Jahr aufgeführt werden kann. Das Konzert wird in über 90 Länder weltweit übertragen.

Riccardo Muti wird am 1. Januar 2021 Werke aus dem reichen Repertoire der Strauss-Dynastie dirigieren. Das Konzert findet im Wiener Musikverein statt. Riccardo Muti verbindet eine enge musikalische Zusammenarbeit mit den Wiener Philharmonikern. Nach 1993, 1997, 2000, 2004 und 2018 dirigiert er bereits zum sechsten Mal dieses prestigeträchtige Konzertereignis. Die heiss begehrten Karten für das Ereignis werden schon ein Jahr vorher über die Website der Wiener Philharmoniker verlost. Ob live oder am Fernsehen: Es ist der Wunsch der Wiener Philharmoniker einen von Hoffnung, Freundschaft und Frieden geprägten Neujahrsgruss an die ganze Welt zu richten.

Mehr von Sternstunde Musik

Mehr aus der Sendung

Auch interessant