Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
24.10.2021206 Ansichtenverfügbar bis 23.11.2021

«Blind Date» – Der neue Fall aus Mainz mit Audiodeskription

Die Kommissare Ellen Berlinger und Martin Rascher ermitteln in dem Mord an einem Tankwart, wobei die einzige Zeugin, Rosa, eine blinde Studentin ist. Mit ihren Hinweisen begibt sich das Ermittlerduo auf Spurensuche, denn Rosa nahm den Geruch eines Parfüms wahr und hörte die Stimmen der Tatverdächtigen.

In einer Mainzer Tankstelle wird der Tankwart erschossen – der zweite und dieses Mal tödliche Überfall innerhalb von zwei Wochen. Einzige Zeugin der Tat ist die blinde Jura-Studentin Rosa Münch. Ellen Berlinger und Martin Rascher ermitteln auf den Spuren der Täter und folgen den Hinweisen der Blinden: dem Geruch eines teuren Parfüms, den Stimmen von Tatverdächtigen und gefühlten Details. Berlinger und Rascher wollen die angreifbare Rosa unter Polizeischutz stellen, doch das lehnt die junge Frau ab. Im Gegenteil: Als eine Frau den Kontakt zu ihr sucht, deren Stimme ihr bekannt vorkommt, behält sie das für sich. Die Kommissare ahnen, dass Rosa mehr weiss, als sie sagt und müssen zu ungewöhnlichen Methoden greifen, um weitere Tote zu verhindern.

Mehr von Tatort mit Audiodeskription

Mehr aus Tatort mit Audiodeskription

Auch interessant