Perforato

26.08.20224 Minverfügbar bis 20.10.2022

Hektisch schiebt Karl seine Stempelkarte in die Stechuhr. Ein mechanisches Geräusch ertönt. Karl hat Mühe mit der zermürbenden Routine in der Firma. Immer wir er kontrolliert und abgekanzelt. Als er nach ein paar Büroklammern greift, sieht er ein Loch in seiner Hand. Doch dies ist nur der Anfang.

Andrea Giovanni Sidoti, Hannes Oehlen ist mit ihrer Abschlussarbeit an der HSLU 2018 eine schöne Metapher über den Irrsinn des Alltags gelungen.

Mehr von Trigger – Kurzfilm der Woche

Mehr aus Trigger – Kurzfilm der Woche

Auch interessant