Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
20.10.20212441 Ansichtenverfügbar bis 27.10.2021

Kapitel 553 (Staffel 1, Folge 553)

Simon und Luisa sind endlich glücklich. Sogar Nora scheint sich mit der neuen Situation endlich arrangieren zu können. Doch plötzlich taucht sie im Traumhotel auf. Was hat das zu bedeuten?

Luisa und Simon sehen sich auf dem Gipfel des Glücks mit einem unerfüllten Wunsch konfrontiert. Schmerzlich verdauen die beiden frisch Verlobten, dass ihr Traumhotel einen anderen Käufer gefunden hat. Simon beschliesst, den Käufer des Hotels ausfindig zu machen. Er möchte für Luisas Traum kämpfen. War ihre gemeinsame Entscheidung, ihre Jobs zu kündigen, zu überstürzt? Wie geht es jetzt weiter mit Simons und Luisas Situation in Falkental? Nora gibt sich betroffen, als sie erfährt dass Luisas Hoteltraum geplatzt ist. Es gelingt ihr in einem Vier-Augen-Gespräch mit Luisa ihre Schwester davon zu überzeugen, dass sie ihre Liebe zu Simon akzeptieren kann. Doch was hat es damit auf sich, dass Nora in einer dunklen Nacht allein beim Traumhotel auftaucht? Hat sie etwas mit dem überraschenden Kauf zu tun? Oder gelingt es ihr, das Hotel für ihre Schwester zurückzubekommen? Simon und Luisa sind endlich glücklich. Sogar Nora scheint sich mit der neuen Situation endlich arrangieren zu können. Doch plötzlich taucht sie im Traumhotel auf. Was hat das zu bedeuten?

Mehr von Wege zum Glück

Mehr aus Wege zum Glück

Auch interessant