CD Taufe: «Nachtexpress» Folge 5

Am 25. Januar erscheint die fünfte «Nachtexpress»-CD. Zu diesem Anlass ist Emil Steinberger zusammen mit seiner Frau Niccel Gast in der Sendung «Nachtexpress». Zusammen mit Moderator Joschi Kühne präsentieren sie die neue CD von 21 bis 23 Uhr auf Radio SRF 1.

Joschi Kühne mit neuer CD «Nachtexpress» Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: CD-Taufe am 25. Januar mit Joschi Kühne (Bild), Emil Steinberger und Niccel. SRF

CD Cover «Nachtexpress» Folge 5 Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: «Nachtexpress» Folge 5 zvg

Auf der neuen Doppel-CD finden Sie eine bunte Mischung mit Hits und Kabarettnummern von Schweizer Künstlern.

Einer, der uns immer wieder zum Lachen bringt, ist Emil Steinberger. Seine legendären Nummern sind zeitlos. Kein Wunder, werden sie immer wieder gewünscht. Zusammen mit Niccel und Joschi Kühne präsentiert Emil in der Sendung «Nachtexpress» die neue Doppel-CD. Natürlich erfüllen Sie Ihnen auch in diesen Stunden Ihre Musikwünsche. Ausnahmsweise beginnt die Sendung bereits um 21 Uhr.

Erfolgreich seit 1969

Das Konzept der Sendung «Nachtexpress» ist seit 1969 dasselbe: eine Mischung zwischen Wunschkonzert, Gruss-Sendung und Nachtunterhaltung. Dabei werden immer wieder dieselben Musikstücke oder Kabarettnummern gewünscht.

Nicht nur die Sendung ist erfolgreich, auch die CD's sind beliebt. Die erste «Nachtexpress»-CD erschien zum 40-Jahre-Jubiläum 2009. Darauf folgte jedes Jahre eine neue Doppel-CD. Für die Präsentation der Folge 2 wurde Marco Rima, für Folge 3 Peter Reber und für Folge 4 Divertimento in die Sendung eingeladen.

«Nachtexpress» über die Grenzen der Schweiz

«Nachtexpress» wird längst über die Grenze der Schweiz hinaus gehört. Immer
weiter ziehen die Kreise: in die USA, nach Südamerika und in viele andere Länder. Die fünfte Schweiz lässt grüssen und von sich hören. Dank dem Internetradio
wird für manchen unsere Nacht am anderen Ende der Welt zum Tag.
Es ist eine launige Reise mit Musik für Jung und Alt, mit Melodien für einsame Seelen, für Menschen, die gerne ihre Lachmuskeln trainieren.