Zum Inhalt springen

Radio SRF 1 Heiter in den Tag: Die siebte Staffel «Timo und Paps» ist da

Frisch und frech – der Schüler Timo sorgt am Frühstückstisch wieder regelmässig für Gesprächsstoff und hält seinen Paps auf Trab.

Legende: Video Timo und Paps - hinter den Kulissen abspielen. Laufzeit 1:39 Minuten.
Aus Radio SRF 1 vom 15.03.2018.

«Timo und Paps»

Die neuen Folgen sind vom 12. bis 23. März von Montag bis Freitag um 6:40 Uhr auch auf Radio SRF 1 zu hören. Hier gibt es die Folgen auch als Download und Podcast.

Timo ist aufgeweckt, neugierig, schlagfertig und steht unter dem inspirierenden Einfluss eines albanischen Schulfreundes. Und Timo ist kein Morgenmuffel. Er mag es, schon früh am Morgen all seine Erlebnisse zu alltäglichen Themen wie Frühstück, Geschlechterfragen und Politik zu besprechen.

Als Sparringpartner beim Gedankenwetzen dient ihm sein Vater. «Paps» ist Deutscher, Arzt und arbeitslos.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von marlene Zelger (Marlene Zelger)
    Es freut mich, dass es eine weitere Folge des morgendlichen Aufstellerchens von Timo und Paps gibt. Eine schauspielerisch, respektive hörspielerische Meisterleistung wird uns da neben dem lustigen Inhalt geboten. Wie die Schauspielerin die Bubenstimme imitiert, finde ich grossartig. Man könnte meinen, es wäre tatsächlich ein Junge. Und Timo muss ja fast durh eine Frauenstimme verkörpert sein, denn irgendwann bekäme ja der "richtige" Timo den Stimmbruch, und das wäre das Ende dieser Sendereihe.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten