Höreraktion: Schickt den Schindler los

Früh am Morgen ist SRF 1-Reporter Mark Schindler nach Cham in den Kanton Zug gereist. Er wird den ganzen Tag als Käseverkäufer im Laden von Käsermeister Fredy Wicki hinter der Theke stehen.

«Ich hatte noch gar keine Zeit, irgendeinen Käse zu probieren», meint Mark Schindler am Nachmittag auf die Frage, ob er schon einen neuen Lieblingskäse gefunden habe. Der SRF 1-Reporter hat zwar kein Problem, sich mit den Kunden zu unterhalten, aber das Käseschneiden und Verpacken bereitet ihm noch Mühe.

Hörer-Aktion: «Schickt den Schindler los»

Zahlreiche SRF 1-Hörerinnen und Hörer haben sich gemeldet und wollten das Angebot wahrnehmen, dass SRF 1 einem Hörer oder einer Hörerin nach den Festtagen einen freien Tag schenkt. Zum Schluss hat das Los entschieden, wer einen Tag zu Hause bleiben darf, weil SRF 1-Reporter Mark Schindler die Arbeit übernimmt.

Wie Mark Schindler mit 180 Käsesorten umgeht und ob er die vom Kunden gewünschte Käsemenge auf die Waage bringt - den ganzen Tag über wird Mark Schindler immer wieder auf SRF 1 von sich hören lassen.

Sendung zu diesem Artikel