Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Morgenstund hat Gold im Mund Das Online-Quiz zum beliebten SRF 1-Morgenspiel

Der «Morgenstund hat Gold im Mund»-Final 2019 ist zwar entschieden. Aber im Online-Quiz können Sie auch weiterhin Ihr Wissen testen. Wie schneiden Sie ab?

Das ist «Morgenstund hat Gold im Mund»

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
Das ist «Morgenstund hat Gold im Mund»
  • «Morgenstund hat Gold im Mund» gibt es seit dem 1. Januar 1986.
  • Täglich um 07.40 Uhr kräht der Hahn auf Radio SRF 1.
  • In den bald 33 Jahren wurden über 35'000 Fragen gestellt.
  • Rund 6000 SRF 1-Hörerinnen und Hörer haben schon mitgespielt und ihr Glück versucht.
  • Wer in fünf Tagen in Folge immer alle drei Fragen richtig beantwortet, der qualifiziert sich für die Finalshow.
  • Rund 7 Prozent von allen Kandidatinnen oder Kandidaten, also gut 400, konnten sich schon für den grossen Jahresfinal qualifizieren.

«Morgenstund hat Gold im Mund» - Online Quiz

«Morgenstund hat Gold im Mund»-Final 2019: Der Sieger heisst Adrian Schärli

Er sagt von sich, er sei sehr ehrgeizig. Er wollte das Ding unbedingt gewinnen. 2017 stand er bereits einmal im Final, flog aber in der ersten Rund raus. Jetzt, im zweiten Anlauf, hat es geklappt. Adrian Schärli, 38, aus Nebikon LU, gewinnt den «Morgenstund hat Gold im Mund»-Final 2019 und ist somit der neue Jahres-Champion des wohl ältesten Radio-Quiz der Schweiz.

Am Sonntag, 1. Dezember, traten die cleversten Köpfe des Landes an zum legendären SRF 1-«Morgenstund hat Gold im Mund»-Final 2019 an. Neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizierten sich im Laufe des Jahres bereits im Radio. Als zehnte und letzte Kandidatin qualifizierte sich am 29. November Marlene Emmenegger aus Schüpfheim. Sie hatte alle Fragen unseres Online-Quiz' richtig beantwortet und wurde mit etwas Glück ausgelost. In der Finalshow gab es Preise im Gesamtwert von 10'000 Franken und jede Menge Millionenlose zu gewinnen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.