Zum Inhalt springen
Inhalt

Radio SRF 1 Unisex-Toiletten – eine Toilette für alle

Unisex-Toiletten in Restaurants sind nicht in jedem Kanton zugelassen. Das soll sich ändern. In Bern ist ein entsprechender Vorstoss hängig. Dieser fordert die Zulassung von Unisex-Toiletten in der ganzen Schweiz.

Unisex-Toiletten werden salonfähig

In Teilen von Skandinavien und Grossbritannien sind Unisex-Toiletten längst normal und keine Ausnahme mehr. New York kennt sogar ein Obligatorium für eine Toilette für alle. Der Grund, Transgendermenschen sollen bei der Verrichtung ihres Geschäfts nicht diskriminiert werden.

In der Schweiz sind Unisex-Toiletten noch selten – in gewissen Kantonen sind sie verboten. Dieses Verbot soll fallen, wenn es nach dem Willen des Nationalrats Albert Vitali geht. Der Luzerner FDP-Politiker hat in Bundesbern einen entsprechenden Vorstoss eingereicht. Dieser verlangt die Zulassung von Unisextoiletten schweizweit.

«Die heutigen Bestimmungen fussen im viktorianischen Zeitalter mit seinen rigiden Moralvorstellungen und passen nicht zu einer modernen Lebensweise», heisst es in der Motion.

Die allererste Unisex-Toilette in der Schweiz hat das Restaurant «Coming Soon» in Zürich eingerichtet. Seit 2016 ist diese in Betrieb. Nur kurze Zeit später sorgte das Restaurant «Anker» in Luzern für Wirbel. Auch dort finden die Gäste eine WC-Anlage mit einer Händewaschinsel für alle vor.

Ansicht einer Unisex-Toilette im Restaurant Anker in Luzern.
Legende: Die Unisex-Toilette im Restaurant Anker in Luzern. zVg

Knacknuss Unisex-Toiletten

Arbeitsrechtlich sind gesamtschweizerisch geschlechtergetrennte Toiletten heute Pflicht. Für die Angestellten bräuchten die Restaurants also trotzdem noch getrennte WC's.

Gegentrend bei den SBB

Während man in den Zügen die Unisex-Toilette seit jeher kennt, fährt die SBB einen gegenläufigen Kurs. Die neuen Giruno-Züge, die ab Ende 2019 auf der Gotthardstrecke nach Mailand fahren, sind mit gemischten sowie geschlechtergetrennten WCs ausgestattet.

Ihre Meinung

Was halten Sie von Unisex-Toiletten? Weshalb finden Sie eine Toilette für alle gut oder schlecht? Wir sind interessiert an Ihrem Kommentar.

48 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.