WAM und Blocher: «Der grosse Unterschied ist der Haarscheitel»

Niemand parodiert Christoph Blocher erfolgreicher als Walter Andreas Müller. Als sich Original und Kopie begegneten, verriet Christoph Blocher, wie ihm seine eigene Parodie gefällt und wie seine Brille zum Knackpunkt wurde.

«Die Figur Christoph Blocher ist mir zugeflogen. Sie ist meine absolute Lieblingsfigur», sagt Walter Andreas Müller. Nicht weil sie ihm einfach falle, sondern weil ihm Blochers ‹Zerrissenheit› gefallen würde.

Und wie gefällt Christoph Blocher seine eigene Parodie? Als das Original und Kopie vor einem guten Jahr zusammentrafen, plauderten die beiden Männer aus dem Nähkästchen: «Ich find meine Parodie eigentlich schön. Als Politiker möchte man schliesslich immer, dass jemand das gleiche sagt wie ich. Und auf WAM ist Verlass», sagt Christoph Blocher.

Wie WAM zu Blochers Brille kam

Original und Kopie tragen zwar den Scheitel auf der anderen Seite – doch ihre Brille ist identisch. Denn Christoph Blocher schenkte WAM sogar einmal eine zweite Ausgabe seiner Brille. Eine weitere Anekdote zur Brille von Christoph Blocher sehen Sie im Video.

Das ganze Gespräch zwischen Christoph Blocher und Walter Andreas Müller im April 2014 finden Sie hier.

Sendung zu diesem Artikel