Zum Inhalt springen

SRF Kulturclub Adventreise nach Frankfurt am Main

In der Regel wird mit Frankfurt am Main das Bild einer dynamischen Finanz- und Messestadt verbunden. Zu Unrecht, denn die Stadt am Main, in welcher Johann Wolfgang von Goethe im Jahre 1749 geboren wurde, hat noch sehr viel mehr zu bieten.

Blick auf Frankfurter Skyline
Legende: Frankfurter Skyline (Blick von der Deutschherrnbrücke, August 2015) CC BY-SA 3.0 de

Kulturinteressierte Reisende erwarten zahlreiche Museen, eine Innenstadt mit historischen Sehenswürdigkeiten, die Alte Oper, hinter deren prunkvoller Fassade sich ein modernes Konzerthaus befindet, sowie ein renommiertes modernes Opernhaus.

Im Dezember sind der Weltklassepianist Murray Perahia sowie die Academy of St Martin in the Fields zu Gast in der Alten Oper. Es werden Meisterwerke von Ludwig van Beethoven zu hören sein; etwa sein letztes Klavierkonzert, welches bei Murray Perahia natürlich in den ‹allerbesten Händen› ist.

Das Frankfurter Opernhaus hat die mit sehr guten Kritiken bedachte Produktion der Oper «Hänsel und Gretel» wieder aufgenommen. Dieses im Jahre 1893 zum ersten Mal aufgeführte Märchenspiel des deutschen Komponisten Engelbert Humperdinck gehört vor allem in der Vorweihnachtszeit zu den Publikumsmagneten.

An bester Lage im Stadtzentrum befindet sich die stilvolle Unterkunft, das traditionsreiche Hotel «Steigenberger Frankfurter Hof». Abgerundet wird die Kurzreise am Sonntag mit einem Besuch des Städelmuseums, der ältesten Museumsstiftung Deutschlands. Nebst attraktiven Sonderausstellungen bietet dieses Kunstmuseum auch einen faszinierenden Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte.

Patricia Moreno, Redaktorin und Moderatorin bei Radio SRF 2 Kultur, wird diese Reise begleiten und Sie mit den zur Aufführung gelangenden Werken vertraut machen.

Die Reise im Überblick

Freitag, 7 bis Sonntag, 9. Dezember 2018

Preis pro Person im Doppelzimmer: CHF 1'655.–
Zuschl. Doppelzimmer zur Alleinbenützung: CHF 145.–

Anmeldeschluss: 30. September 2018

Hier geht es zur Anmeldung für die Reise

Das Reiseprogramm:

Tag 1: Individuelle Anreise nach Basel SBB. 10.13 Uhr direkte Fahrt mit der Bahn von Basel SBB nach Frankfurt am Main. 13.08 Uhr Ankunft und Stadtrundfahrt unter dem Motto «altes & modernes Frankfurt». Um ca. 16 Uhr Zimmerbezug im Hotel «Steigenberger Frankfurter Hof». Das traditionsreiche Haus befindet sich im Herzen der Stadt, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie auch die Alte Oper und das Opernhaus sind bequem zu Fuss erreichbar. Abendessen und Operneinführung durch Patricia Moreno. 19.30 Uhr Besuch einer Aufführung der Oper «Hänsel und Gretel» von Engelbert Humperdinck. Musikalische Leitung: David Afkham, Regie: Keith Warner.

Tag 2: Am Vormittag Führung durch das neue Frankfurter Museumsquartier, welches im vergangenen Jahr eröffnet wurde und wie ein kleines Stadtviertel aussieht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend Konzerteinführung durch Patricia Moreno und gemeinsames Abendessen. 20.00 Uhr Konzertbesuch in der Alten Oper. Folgende Werke von Ludwig van Beethoven stehen auf dem Programm: Romanze Nr. 1 G-Dur op. 40, Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73, Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 36. Mitwirkende: Murray Perahia (Klavier und Leitung), Academy of St Martin in the Fields.

Tag 3: Am Vormittag private Führung durch das Städelmuseum. Nach der Führung Zeit zur freien Verfügung für einen Besuch der Sonderausstellung «Victor Vasarely – Im Labyrinth der Moderne» oder für weitere Museumsbesuche. In unmittelbarer Nähe des Städelmuseums befinden sich weitere Museen wie z.B. das Museum für angewandte Kunst. 14.50 Uhr direkte Fahrt mit der Bahn von Frankfurt am Main nach Basel SBB. 17.47 Uhr Ankunft in Basel SBB und individuelle Heimreise.

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise per Bahn in der 1. Klasse ab Basel SBB nach Frankfurt und retour (Basis Halbtax-Abo oder GA)
  • 2 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 5*-Hotel «Steigenberger Frankfurter Hof» (Zentrum)
  • Eintrittskarten (Kat. 1), alle Eintritte, Führungen und 2 Essen inkl. Getränke (gemäss Programm)
  • Begleitung der Reise durch Patricia Moreno, SRF 2 Kultur, und Béatrice Zbinden, Cultours GmbH

Mindest-/Maximalbeteiligung: 14/22 Personen.
Preis pro Person im Doppelzimmer: CHF 1'655.–
Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung: CHF 145.–
Anmeldeschluss: 30. September 2018

Hinweise: Es gelten die «Allg. Reise- und Vertragsbestimmungen» der Cultours GmbH. Alle Reisenden müssen über gültige Ausweispapiere verfügen und sollten für die Rundgänge und Besichtigungen gut zu Fuss sein. Programm-, Besetzungs- und Fahrplanänderungen ausdrücklich vorbehalten.