Zum Inhalt springen
Inhalt

SRF Kulturclub Freikarten

Für jedes Angebot stehen mindestens 100 Freikarten für unsere Mitglieder zur Verfügung. Diese können jeweils am Sonntag ab 20 Uhr über die Telefonnummer 0848 20 10 10 abgerufen werden. Das Kontingent pro Jahr beläuft sich für Einzelmitglieder auf acht, für Paarmitglieder auf vierzehn Karten.

Drei Eintrittskarten liegen auf einem Tisch, im Hintergrund ist ein SRF-Banner erkennbar.
Legende: Mirco Rederlechner

0848 20 10 10

Wir freuen uns, Ihnen regelmässig kostenlose Tickets für kulturelle Veranstaltungen anbieten zu dürfen. Gerne möchten wir sicherstellen, dass Sie auch in den Genuss dieses Mitgliederbonus kommen.

Sie haben alle erforderlichen Angaben korrekt und rasch eingegeben und waren trotzdem nicht erfolgreich? In diesem Falle wurden die Freikarten möglicherweise bereits innert Minutenfrist vergeben. Gerade bei beliebten Konzerten übersteigt die Nachfrage oft die Anzahl der mindestens 100 kostenlosen Tickets um ein Vielfaches. Dafür bitten wir um Verständnis.

Wichtige Hinweise für die Bestellung von Freikarten per Telefon

Tonhalle-Gesellschaft Zürich

Der «Schauspieldirektor»
Szenische Aufführung des Singspiels von Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart Notturno D-Dur KV 286 für vier Orchester
Antonio Vivaldi Konzert g-Moll RV 104 für Flöte, Fagott, Streicher und Basso continuo «La Notte»
Wolfgang Amadeus Mozart «Der Schauspieldirektor» KV 486

Tonhalle-Orchester Zürich
Jan Willem de Vriend Leitung
Eva Buchmann Regie
Peter Michalzik Bearbeitung Libretto
Matvey Demin Flöte
Michael von Schönermark Fagott
Jodie Devos Sopran
Aleksandra Kubas-Kruk Sopran
Álvaro Zambrano Tenor

Donnerstag, 7. Februar 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag, Zürich

Karten können ab Sonntag, 27. Januar 2019, 20:00 Uhr bestellt werden.

Hochuli Konzert AG

Sol Gabetta, Violoncello
Kristian Bezuidenhout, Hammerklavier

Schumann, 5 Stücke im Volkston a-Moll op. 102
Schubert, Sonatine für Violine und Klavier D-Dur D 384 (bearbeitet für Violoncello)
Beethoven, Cellosonate Nr. 3 A-Dur op. 69

Donnerstag, 14. Februar 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag, Zürich

Karten können ab Sonntag, 3. Februar 2019, 20:00 Uhr bestellt werden.

Fondation Beyeler, Riehen: Der junge Picasso – Blaue und rosa Periode

3. Februar bis 26. Mai 2019

Als Kulturhöhepunkt des Jahres 2019 präsentiert die Fondation Beyeler Pablo Picassos frühe Meisterwerke der sogenannten Blauen und Rosa Periode in einer einzigartigen Ausstellung. Erstmals in Europa werden Picassos Gemälde und Skulpturen, die zwischen 1901 und 1906 entstanden sind, gemeinsam in dieser Fülle gezeigt – allesamt Meilensteine auf dem Weg zum berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts. Die Bilder dieser Schaffenszeit zählen zu den schönsten der Moderne und zu den wertvollsten Kunstwerken überhaupt.

Die Eintrittskarten können an einem beliebigen Tag während der Ausstellung eingelöst werden.

Karten können ab Sonntag, 10. Februar 2019, 20:00 Uhr bestellt werden.

Festival Strings Lucerne

Vienna meets Lucerne
FESTIVAL STRINGS LUCERNE
TOBIAS LEA, VIOLA
MATTHIAS SCHORN, KLARINETTE
SOPHIE DARTIGALONGUE, FAGOTT
DANIEL DODDS, VIOLINE & LEITUNG

Richard Strauss: Streichsextett aus der Oper Capriccio op. 85
Wolfgang Am ade Mozart: Sinfonia Concertante für Violine, Viola und Orchester Es-Dur KV 364
Richard Strauss: Duett-Concertino für Klarinette, Fagott und Kammerorchester F-Dur TrV 293
Wolfgang Amade Mozart: Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201

Donnerstag, 7. März 2019, 19:30 Uhr, KKL Luzern

Karten können ab Sonntag, 17. Februar 2019, 20:00 Uhr bestellt werden.