Zum Inhalt springen

SRF Kulturclub Freikarten

Für jedes Angebot stehen mindestens 100 Freikarten für unsere Mitglieder zur Verfügung. Diese können jeweils am Sonntag ab 20 Uhr über die Telefonnummer 0848 20 10 10 abgerufen werden. Das Kontingent pro Jahr beläuft sich für Einzelmitglieder auf acht, für Paarmitglieder auf vierzehn Karten.

Drei Eintrittskarten liegen auf einem Tisch, im Hintergrund ist ein SRF-Banner erkennbar.
Legende: Mirco Rederlechner

0848 20 10 10

Wir freuen uns, Ihnen regelmässig kostenlose Tickets für kulturelle Veranstaltungen anbieten zu dürfen. Gerne möchten wir sicherstellen, dass Sie auch in den Genuss dieses Mitgliederbonus kommen.

Sie haben alle erforderlichen Angaben korrekt und rasch eingegeben und waren trotzdem nicht erfolgreich? In diesem Falle wurden die Freikarten möglicherweise bereits innert Minutenfrist vergeben. Gerade bei beliebten Konzerten übersteigt die Nachfrage oft die Anzahl der mindestens 100 kostenlosen Tickets um ein Vielfaches. Dafür bitten wir um Verständnis.

Wichtige Hinweise für die Bestellung von Freikarten per Telefon

Musikfestival Bern
In der Zeitkugel

Mit hochklassigen Solisten spielt das Berner Symphonieorchester die fulminante ekklesiastische Aktion «Ich wandte mich und sah an alles Unrecht, das geschah unter der Sonne» aus Bernd Alois Zimmermanns Spätwerk sowie sein Trompetenkonzert «Nobody Knows The trouble I See». Den musikalischen Kontrapunkt setzt Thomas Tallis selten aufgeführtes Meisterwerk der Renaissancemusik, «Spem in alium». Das anpruchsvolle Werk für acht fünfstimmige Chöre ist nicht zuletzt durch die Raumaufstellung der SängerInnen um das Publikum atemberaubend.

Berner Symphonieorchester, Mario Venzago (Leitung), Simon Höfele (Trompete), Julia Kiesler, (Sprecherin), Franz Mazura (Sprecher), Robin Adams (Bariton), Schweizer Jugendchor, Nicolas Fink (Chorleitung)

Donnerstag, 6. September 2018, 20:45 Uhr, Reitschule Bern, grosse Halle

Karten können ab Sonntag, 19. August 2018, 20:00 Uhr bestellt werden.

Freitagsakademie
«Alcina» eine Zauberoper von Georg Friedrich Händel

Eine Koproduktion der Freitagsakademie mit Konzert Theater Bern und den Schlossfestspielen Ludwigsburg in Zusammenarbeit mit BERNVOCAL.

Markus Märkl, musikalische Leitung
Nikolaus Habjan, Regie & Puppen
Manuela Linshalm, Puppenspiel
Stefan Suske, Erzähler
BERNVOCAL (Leitung und Einstudierung Fritz Krämer):
Alcina: Maria Friederike Schöder / Morgana: Olivera Ticevic / Ruggiero: Philipp Mathmann / Bradamante: Ulrike Andersen / Oronte: Michael Feyfar
Die Freitagsakademie
Lenka Torgersen, Konzertmeisterin

Samstag, 15. September 2018, 19:30 Uhr, Stadttheater Bern

Karten können ab Sonntag, 26. August 2018, 20:00 Uhr bestellt werden.

Collegium Musicum Basel
Wiener Trio

Benjamin Engeli, Klavier
Johannes Schlaefli, Dirigent
Joseph Haydn: Ouvertüre «L’isola disabitata»
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 20d-moll, KV 466
Ludwig v. Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur, op. 60

Freitag, 7. September 2018, 19:30 Uhr, Musical Theater Basel

Karten können ab Sonntag, 2. September 2018, 20:00 Uhr bestellt werden.