Mit dem SRF Kulturclub günstiger ins Konzert

In Zusammenarbeit mit dem Kammerorchester Basel bietet Ihnen der SRF Kulturclub erstmals vergünstigte Abonnemente für die Konzert-Saison 2016/17 an.

Portrait des Kammerorchesters Basel Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Portrait des Kammerorchesters Basel Heike Kandalowski

SRF Kulturclub-Mitglieder können alle Saison-Abonnemente 2016/17 des Kammerorchesters Basel (KOB) mit einer 15%-Ermässigung beziehen. Informationen zu den verschiedenen Saison-Abonnementen finden Sie unter www.kammerorchesterbasel.ch oder in der August-Ausgabe des kulturclub.ch beigelegten Saisonprogramm des KOBs.

Die vergünstigen Abonnemente können an allen üblichen Vorverkaufsstellen (exkl. Online-Verkauf) gegen Vorweisen des SRF-Kulturclub-Mitgliederausweis bezogen werden.

Kammerorchester Basel – Saison 16/17 in Basel

Acht Abonnements-Konzerte und drei Extra-Konzerte wird das Kammerorchester Basel an seinem Heimatort spielen. Besondere Bedeutung kommt «Haydn2032» zu: Unter der Leitung seines Principal Guest Conductors Giovanni Antonini wird das KOB bis ins Jahr 2032 alle 107 Sinfonien Joseph Haydns aufführen und auf CD einspielen. Den Aufbruch zu dieser aufregenden Reise bilden die beiden Haydn-Nächte.

Erst aber widmet sich das KOB Max Reger, einem vielfach unterschätzten Komponisten. Zusammen mit dem Bariton Christoph Prégardien und der Camerata Vocale erklingen chorische Werke des «letzten Riesen der Musik». Eine veritable Entdeckung ist das Weihnachtsoratorium «Il Verbo in carne» des italienischen Opernkomponisten Nicola Antonio Porpora, interpretiert von einem hochkarätigen Sängerensemble.

Mit Beethoven, Mendelssohn-Bartholdy und Schubert führt das KOB die Auseinandersetzung mit den grossen klassischen Sinfonien fort und freut sich auf Begegnungen mit renommierten Interpreten wie Renaud Capuçon, Nicolas Altstaedt, Rafał Blechacz oder Alison Balsom.