Tickets gewinnen: «3. Basel Composition Competition»

Wir verlosen Zugänge zum Schlusskonzert der 3. Basel Composition Competition. Das Konzert wird von Idagio auf der Global Concert Hall gestreamt.

- 7. März 2021, 20:00 Uhr: Finalkonzert

Vom 4. – 6. März 2021 findet die dritte Ausgabe der Basel Composition Competition statt. Für die Ausgabe 2021 wurden aus mehr als 260 eingesandten Partituren sieben Werke für Sinfonieorchester und fünf für Kammerorchester ausgewählt. Die Komponisten der 12 nominierten Werke stammen aus 10 verschiedenen Ländern und sind im Alter von 24 bis 69 Jahren. Die Werke werden von den drei Basler Orchestern (Sinfonieorchester Basel, Basel Sinfonietta und Kammerorchester Basel) unter der Leitung der Dirigenten Francesc Prat, Peter Rundel und Frank Ollu uraufgeführt.

Der hochkarätig besetzten Jury unter dem Vorsitz des Schweizer Komponisten Michael Jarrell gehören ebenfalls die Komponistin Usunk Chin, die Komponisten Beat Furrer und Andrea Scartazzini und der Direktor der Paul Sacher Stiftung, Dr. Felix Meyer, an.

Wir verlosen Zugänge zum Finalkonzert vom 7. März, das um 20.00 Uhr von Idagio auf der global concert hall ausgestrahlt wird. Die Preisträger werden im Anschluss an das Finalkonzert bekanntgegeben. Die Basel Composition Competition verleiht ein Preisgeld von CHF 100'000.- (verteilt auf drei Preise) und gehört damit zu den gewichtigsten Förderpreisen Neuer Musik weltweit.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 5. März informiert.

Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier.

Viel Glück!

Tickets gewinnen für die «3. Basel Composition Competition»

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.
Folgende Felder sind noch nicht oder nicht richtig ausgefüllt:

  • Bitte alle obligatorischen Felder ausfüllen.

* Pflichtfelder

Einsendeschluss ist der 3.3.2021. Die Gewinner und Gewinnerinnen werden per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahmebedingungen & Datenschutz
Die Teilnahme am Wettbewerb steht allen Personen offen. Ausgeschlossen sind die Mitarbeitenden (und deren Angehörige) der SRG SSR, von deren Tochtergesellschaften sowie von allfällig involvierten Partnern und/oder Auftragnehmern. Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Bei Auslegungsfragen entscheidet SRF abschliessend. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner / die Gewinnerin wird persönlich informiert. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen. Der Name und der Wohnort des Gewinners / der Gewinnerin können auf dem Sender und/oder auf den Websites von SRF publiziert werden. Die Daten werden ohne weitere Einverständnis nur im Zusammenhang dieser Verlosung verwendet. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich der/die Teilnehmende einverstanden mit diesen Bedingungen.

Weitere Informationen zu Datenschutz bei SRF finden Sie hier:
https://www.srf.ch/hilfe/rechtliches/datenschutzerklaerung