Die SVP bekommt die Politbox-Banane!

Eine Quiz-App, fünf Bundesratsparteien: Wir testeten mit der «politbox»-App, welche Partei am wenigsten Ahnung von Bundesbern hat. Ins Rennen stiegen jeweils drei Mitarbeiter der Parteisekretariate in Bern. Der Partei, die am wenigsten Punkte machte, schickten wir die Politboxbanane.

Gruppenbild mit Topfpflanze: Diese Teams stiegen ins Rennen

Die Politboxbanane. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Die Politboxbanane. SRF 3

Alle Teams knobelten gut. FDP, CVP und BDP lagen mit 10 richtigen Antworten gleich auf. Erfolgreich abgewehrt hat den Preis einzig die SP. Sie beantwortete 11 von 15 Fragen richtig.

Die SVP schaffte 9 Punkte. Das ist zwar auch nicht schlecht, aber schlechter war keine andere Partei. Darum: Herzliche Gratulation!

Politboxbanane: Der Endstand

Partei
Resultat
BDP
10 von 15 Fragen richtig
CVP10 von 15 Fragen richtig
FDP10 von 15 Fragen richtig
SP11 von 15 Fragen richtig
SVP9 von 15 Fragen richtig
Zusatzinhalt überspringen

Quiz App: Jetzt downloaden!

Quiz App: Jetzt downloaden!

Das Allgemeinwissen zur Schweiz testen und Freunde oder Zufallsgegner herausfordern: Das ist mit der Quiz-App «politbox» möglich.

Hier herunterladen

Politboxbanane: So funktionierte das Spiel

Wie gut wissen die Parteien über ihr eigenes Fachgebiet Bescheid? Moderatorin Anic Lautenschlager testete die Politikkenntnis der fünf Bundesratsparteien SVP, SP, FDP, CVP und BDP.

Getestet wurden die Generalsekretäre der Parteien und ihre Mitarbeiter mit Fragen aus der Quiz-App «politbox», welche die SRG in Hinblick auf die eidgenössischen Wahlen diesen Herbst entwickelt hat.

Die Banane kommt per Post

Die Partei, die von 15 Fragen des Themenbereichs Bundesbern die meisten falsch beantwortete, bekam von SRF 3 die Politboxbanane – und zwar physisch per Post sowie als #politboxbanane auf Twitter.

Hören: So knobeln die Parteien mit Anic